Durch die Nutzung dieser Website halten Sie sich an unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzrichtlinie und Verwendung von Cookies, wo Sie sie deaktivieren können.

OK
de
pt en fr it es
Menu
Whatsapp

Vorteile der FUE-Methode bei der Haartransplantation

5 Februar 2021

Haartransplantation

Vorteile der FUE-Methode bei der Haartransplantation

Die FUE-Methode ist eine der vorteilhaftesten Haarimplantationstechniken, denn dank des individuellen Entnahmeverfahrens entscheidet der Patient jederzeit über die Anzahl der Follikel oder Grafts, die in jeder Sitzung transplantiert werden. 

In diesem Artikel werden die Vorteile der FUE-Methode bei der Haarimplantation erläutert. 80 % der Haaroperationen werden heute mit der FUE-Methode durchgeführt, da die chirurgischen Instrumente zur Entnahme der follikulären Einheiten weiterentwickelt wurden.

Haarimplantate, die mit der FUE-Methode durchgeführt werden, bieten dem Patienten viele Vorteile gegenüber anderen haarchirurgischen Techniken.  Der Hauptvorteil besteht darin, dass wir die follikulären Einheiten auswählen können, die eine größere Haardichte ergeben. 
Es ist möglich, Haare aus einem größeren Gebiet zu extrahieren, auch bei Patienten mit geringerer Dichte, es ist möglich, mehr follikuläre

Einheiten pro Sitzung zu extrahieren als mit anderen Methoden oder Techniken. Die FUE-Methode bietet 12 Vorteile, die wir im Folgenden auflisten.

12 Vorteile der FUE-Methode

1. keine sichtbaren Narben.


Es handelt sich um einen nicht-invasiven kleinen Eingriff. Da nicht wie bei der FUT-Methode ein Hautband entfernt wird, gibt es keine sichtbaren Spuren oder Narben. Dank der FUE-Methode besteht kein Risiko der Beteiligung von Nerven oder Gefäßen.

2.    Schmerzfreie Operation.


Es handelt sich um eine schnelle und effektive Haartransplantationsmethode, die weder im Spender- noch im Empfängerbereich Schmerzen verursacht.

3. keine Stiche, kein Skalpell wird zu irgendeinem Zeitpunkt verwendet.

Die Entnahme der Follikeleinheiten ist individuell und wird mit einem sehr präzisen klinischen Instrument durchgeführt. Es bietet ein hervorragendes ästhetisches Ergebnis.

4.    Das Haar kann kurz oder sehr kurz getragen werden.

Dank der langfristig erzielten Ergebnisse kann der Patient sein Haar sehr kurz tragen, ohne sichtbare Spuren der Haaroperation.

5.    Postoperative Versorgung mit sehr schneller Genesung.

Die Pflege nach der Haarimplantation mit der FUE-Methode ist einfach. Abheilung der Mikroextraktionsnähte in 4-5 Tagen.

6.    Es können Haare aus verschiedenen Körperregionen verwendet werden (BHT - Body Hair Transplant). 

Bei der FUE-Technik werden die Spenderfollikel aus haartragenden Körperregionen wie dem Bart oder der Brust entnommen, wenn dies erforderlich ist. Es können Abschnitte von mehr als 3600 Follikeleinheiten programmiert werden.

7.    Auswahl der Follikeleinheiten entsprechend dem Bedarf, der zur Deckung der Kahlheit erforderlich ist.

Der Haarchirurg, der die FUE-Technik durchführt, kann genau die Haare entnehmen, die der Kunde wünscht, so dass der Kunde jederzeit weiß, welches Ergebnis er erhalten wird.

8.    Möglichkeit der Haarimplantation ohne Beschneidung


Im Vergleich zu anderen haarchirurgischen Techniken bietet die FUE-Methode die Möglichkeit, eine Haartransplantation ohne Rasur durchzuführen und dabei gute Ergebnisse zu erzielen.

9.    Keine Ablehnung

Bei der FUE-Methode sind Sie Ihr eigener Spender, was die Möglichkeit einer Abstoßung ausschließt. Durch die Transplantation von Eigenhaar wird das Risiko einer Abstoßung vermieden.

10.    Mehrere Interventionen

Da es im Spenderbereich keine Narbenbildung gibt, können Sie die Follikelentnahme an aufeinander folgenden Tagen fortsetzen, solange das Spenderkapital nicht erschöpft ist und die Patientin dies wünscht.

11.    Bei der Extraktion werden keine follikulären Einheiten beschädigt.

Dank der sorgfältigen Extraktion durch den Haarchirurgen mit speziellen klinischen Instrumenten ist die Überlebensrate der Haarfollikel hoch.

12.    Kontinuierliches Haarwachstum.

 Eine besondere Pflege der neuen Haare ist nicht erforderlich, da sie sich nach dem Wachstum wie völlig natürliches Haar verhalten. Das transplantierte Haar wächst nach dem Erfolg des Eingriffs natürlich und kontinuierlich.

Die FUE-Technik ist eines der fortschrittlichsten Verfahren, um das Problem des Haarausfalls bei Männern und Frauen zu lösen. Sie erfordert viel Vorbereitung, Ausbildung und Erfahrung des Haarchirurgen, sie erfordert eine sorgfältige Entnahme der einzelnen Haarfollikel und einen mühsamen Prozess der Haarimplantation. 

In der Clínica de Freitas verfügen wir über ein professionelles Team unter der Leitung von Dr. Rafael de Freitas, einem Spezialisten auf dem Gebiet der Haarimplantation, der seit seinen Anfängen die beste Behandlung und die wirksamste Lösung für den Haarausfall eines jeden seiner Patienten bietet.