Durch die Nutzung dieser Website halten Sie sich an unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzrichtlinie und Verwendung von Cookies, wo Sie sie deaktivieren können.

OK
de
pt en fr it es
Menu
Whatsapp

Kann Dihydrotestosteron blockiert werden?

20 Mai 2022

Kuriositäten

Kann Dihydrotestosteron blockiert werden?

Haarausfall ist eine Realität, die sowohl Männer als auch Frauen betrifft. 

Dihydrotestosteron ist einer der Hauptfaktoren für Haarausfall, insbesondere bei Männern.

Auf die Frage: Kann Dihydrotestosteron blockiert oder reduziert werden?

Ja, 5-Alpha-Reduktase-Hemmer werden hauptsächlich zur Behandlung von androgener Alopezie und gutartiger Prostatahyperplasie eingesetzt.

Blockierung von Dihydrotestosteron DHT durch Medikamente

Behandlungen, die helfen können, das Dihydrotestosteron-Hormon zu blockieren, sind Finasterid und Dutasterid. 

Dutasterid ist bei der Hemmung von Enzymen des Typs II dreimal stärker als Finasterid und bei der Hemmung von Enzymen des Typs I 100-mal stärker als Finasterid.

  • Finasterid-Behandlung

Es ist ein wirksames Medikament gegen Alopezie, das nachweislich Vorteile und Ergebnisse bietet. Finasterid wirkt auf die Enzyme, die sich in den Haarfollikeln konzentrieren. Es kann dazu führen, dass sich der Haarausfall verlangsamt.

  • Minoxidil-Behandlung

Behandlungen wie Minoxidil oder Finasterid können helfen, den Haarausfall zu reduzieren und in manchen Fällen sogar das Haarwachstum zu fördern.

Blockierung von Dihydrotestosteron mit natürlichen Lebensmitteln

Es gibt natürliche Lebensmittel, die reich an Mineralien und Vitaminen sind, die DHT blockieren.

Da das Testosteron im Blut zunimmt, wird auch mehr Testosteron in DHT umgewandelt, was zu einem höheren DHT-Spiegel führt. 

Aufgrund der Wirkung des Enzyms 5-Alpha-Reduktase verwendet unser Körper Testosteron, um die DHT-Produktion zu steigern.

  • Tomaten

Der Verzehr von Tomaten ist reich an Lycopin. Tomaten sind ein Nahrungsmittel, das einen natürlichen Blocker für das Hormon darstellt, das Kahlheit oder Alopezie verursacht. Tomaten sollten gekocht werden, da so die Nährstoffe besser aufgenommen werden können als in rohem Zustand.

  • Nüsse und Trockenfrüchte

Wenn Sie regelmäßig Nüsse wie Mandeln oder Cashewnüsse zu sich nehmen, erhalten Sie Vitamine wie Zink und L-Lysin, die dazu beitragen, Ihren DHT-Spiegel auf natürliche Weise zu senken.

  • Grüner Tee

Grüner Tee ist ein Lebensmittel, das reich an Antioxidantien ist und hilft, die Umwandlung von Testosteron in DHT zu blockieren. Kaffee oder schwarzer Tee haben sehr ähnliche Wirkungen, die ebenfalls helfen können.

  • Zucker einsparen 

Streichen Sie Zucker aus Ihrer Ernährung oder reduzieren Sie ihn. Zu viel Zucker kann eine Barriere sein, die die Vorteile anderer Lebensmittel blockiert und so ihre Wirkung verliert.

  • Weniger Kaffee trinken

Wie beim Zucker gilt auch für den Kaffee, dass ein Übermaß dem Körper nicht gut tut. Zu viel Koffein kann zu einem übermäßigen hormonellen Ungleichgewicht führen, das einen Anstieg der DHT-Produktion verursacht.